Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

 

Eigentlich wollte ich in diesem Jahr keinen Gift Guide machen, da mich die wenigsten Beiträge dazu auf Blogs oder in Magazinen inspirieren und man alles schon irgendwo mal gesehen hat.

Da ich aber von einigen auf Instagram gefragt wurde, ob ich in diesem Jahr wieder ein paar Geschenkideen gebe, habe ich ein paar Lieblingsstücke aus meinem Besitz zusammengetragen und die Fotos dazu gemacht.

In unserer Familie wird sich generell schon seit Jahren unter den Erwachsenen nichts mehr geschenkt, es sei denn man hat einen ganz speziellen Wunsch oder Bedarf – wie wir mit unserem Sommerhaus – da habe ich mich zu meinem Geburtstag über ein paar Kleinigkeiten  für die “Erstausstattung” gefreut. Ansonsten spenden wir am liebsten im Namen anderer an soziale Organisationen und freuen uns darüber am meisten. Denn eigentlich haben wir ja alles!

Dennoch macht mir das Schenken Spaß und wenn ich eine kleine, nützliche Kleinigkeit finde, dann kann ich mich oft nicht zurückhalten.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig inspirieren mit diesem Beitrag – lasst mich wissen, wenn Ihr so etwas auch für die Kleinsten wünscht.

 

CITY TRIP

Wer ein größeres Geschenk geplant hat, könnte zum Beispiel einen gemeinsamen Städtetrip planen. Ob in Deutschland oder Europa, dank Airbnb und kleinen B&Bs ist die Planung für spontane Kurztrips viel unkomplizierter geworden. Außerdem ist man mit der Bahn oder dem Nachzug so gut vernetzt, dass mittlerweile fast jedes Reiseziel erreichbar ist und die Umwelt gleichzeitig weniger belastet wird. Eine schöne Idee, über die sich vermutlich jeder freut und gemeinsam nachhaltig Erinnerungen geschaffen werden können. Definitiv ein Geschenk, das ich selbst gerne verschenke und geschenkt bekomme. Kopenhagen und Amsterdam stehen immer noch auf meiner persönlichen Liste für die nächsten Jahre.

Übrigens: Damit die Freude an der Überraschung nicht an der Packsituation scheitert, gibt es hier für Euch nochmal meine Travel Tipps zum Nachlesen!

 

DR. HAUSCHKA Warming Bath Essence

Das Schöne am Winter und vor allem an den Festtagen ist eine wohltuende Auszeit mit viel Entspannung und Ruhe. Wer nicht gleich ein teures Spa-Hotel buchen möchte, kommt auch günstiger weg: Wellness gibt’s nämlich für Zwischendurch – und zwar von Zuhause aus! Um dem Alltag ein wenig zu entfliehen, nehme ich am liebsten ein ausgiebiges Bad mit dem Warming Bath Essence von Dr. Hauschka. Der Badezusatz riecht nicht nur ganz toll, sondern hilft auch gegen die ein oder andere Erkältung, die sich in dieser Jahreszeit mit Sicherheit noch ankündigen wird. Ein wahrer Kälte-Lifesaver sozusagen!

 

AESOP OIL BURNER BLEND

Winter ist die Zeit von aromatischen Düften im Haus. Neben Kerzen kann man auch ein paar Tropfen Essenz in eine Duftlampe geben. Aesops Oil Burner Blend duftet nach grüner Minze und warmen Rosmarin und kommt in einem hübschen Glasflakon. Fehlt nur noch ein hübsches Gefäß, das Begabte vielleicht selbst töpfern können?

 

KAHINA GIVING BEAUTY Argan Oil

Für Liebhaber von natürlichen Beauty Produkten habe ich den perfekten Winterschutz für Gesicht und Körper: Die Glow Box von Kahina giving Beauty. Enthalten ist ein sehr hochwertiges Arganöl für das Gesicht, das schnell in die Haut einzieht und an müden Wintertagen für den richtigen Glow und strahlenden Teint sorgt. Auch der Duft ist wahrlich himmlisch. Das Body Serum ist ebenso reichhaltig und verwöhnt trockene Schienbeine und Ellenbogen. Eine hübsch verpackte Handseife mit Lavendel ist auch noch dabei. Absolute wetterfeste Empfehlung!

 

MAXIMOVA JEWELRY Sun Siren Necklace

Zu den liebsten Überraschungen, die an Weihnachten verschenkt werden, zählt auf jeden Fall Schmuck. Immerhin ist es ein sehr persönliches Geschenk, das man häufig bei sich und nah an seinem Körper trägt. Besonders toll finde ich aktuell die filigrane Sun Siren Kette von der Berliner Designerin Dari Maximova aus 18 Karat Gold. Sie bringt die Sonne an grauen Wintertagen zwar nicht an den Himmel, dafür aber an den Hals und steigert die Vorfreude auf warme Sommertage! Weitere Lieblinge aus meiner Schmuckkiste habe ich Euch hier vorgstellt.

 

TIMELESS PEARLY Necklace

Ein weiteres, neu entdecktes Brand ist das Pariser Newcomer Label Timeless Pearly, von dem ich bereits die “L-Kette” für Luca aus Perlen besitze. Aber auch jedes andere Modell ist wirklich ein Träumchen und ein besonderes Geschenk für Eure Liebsten. Auf meiner Wishlist? Die wunderschönen Kreolen mit Perlenanhängern.

 

THE LITTLE BLACK BOOK

Als nächstes folgt der perfekte Begleiter für lange Arbeitswege mit der Bahn oder einen entspannten Abend in der Badewanne.  The Little Black Book von Otegha Uwagba passt in jede Handtasche und liest sich ganz leicht, auch für Zwischendurch. Ein süß aufgemachter Ratgeber mit jeder Menge Tipps und Inspiration für alle Frauen, die ihr eigenes Business startet möchten oder bereits selbstständig arbeiten. Empowerment as it’s best!

 

 

LOEWE portable bluetooth box Klang M1 

Unser neuer Mitbewohner ist die Klang M1 von Loewe, die bei unserem letzten Wochenendtrip mit der ganzen Familie schon mit dabei war. Die Musikbox ist unglaublich praktisch, lässt sich sogar in der Handtasche verstauen, klingt aber wie eine “Große” mit super Sound. Via Bluetooth kann man in wenigen Sekunden jedes Smartphone oder Tablet koppeln und direkt drauf loshören.

Besonders toll finde ich das schlichte Design im Retrolook mit dem Ledergurt. Die Klang M1 wird nächstes Jahr auf der Baustelle im Haus und im Garten immer dabei sein. Bis dahin bereitet sie uns hier zuhause eine große Freude. Und wer sie verschenken mag, der denkt vielleicht auch gleich an die passende Playlist, der man direkt nach dem Auspacken lauschen kann.

 

COUDRE BERLIN Soap

Da ich bewusster im Umgang mit Plastik und Umwelt leben möchte, versuche ich mich selbst in meinem Konsumverhalten dafür zu sensibilisieren. Dafür muss man nicht immer Großes leisten, sondern kann bereits zuhause mit Kleinigkeiten starten. Ein guter und nicht kostenintensiver Beginn ist zum Beispiel der Verzicht auf Beautyprodukte mit Plastikverpackungen. So müssen die Hände nicht mehr mit Seife aus dem Plastikspender gewaschen werden. Stattdessen empfehlen sich richtige Handseifen, die genauso gut reinigen und in den meisten Fällen kein Plastik hinterlassen.

Außerdem unterstütze ich gerne lokale Labels und habe mich gefreut, dass ich auf das Berliner Label Coudre mit den hübschen Seifenstücken im Terrazzolook gestoßen bin. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wer sich darüber hinaus für Brands aus der Deutschen Hauptstadt interessiert, dem kann ich einen (Online-)Besuch im Concept Store Of Berlin empfehlen – die sympathischen Inhaberinnen bieten ein großes Sortiment an ausgewählten Produkten made in Berlin an!

 

BABAA turtleneck knit

Im Winter darf natürlich nicht der perfekte Pullover fehlen. Bei meiner stetigen Suche nach nachhaltiger Mode, bin ich vor über einem Jahr auf das spanische Fair Fashion Label Babaa gestoßen, welches hochwertige Knitwear herstellt und auf ausschließlich lokale Wolle und natürliche Produkte zurückgreift. Ich kann Euch bestätigen: Mein Rollkragenpullover hält unglaublich warm und fühlt sich sehr angenehm am Körper an. Auch für die Minis gibt es eine große Auswahl an liebevoll handgefertigten Pullis, Cardigans und Kleidern. Ein wirklich tolles Brand, das ich Euch nur ans Herz legen kann!

 

P.F. CANDLE CO amber & moss  

Ein weiteres Winterhighlight sind Duftkerzen. Eine gute, nicht zu aufdringlich riechende Kerze (es sind eher mehr) bei uns im Wohnzimmer nicht fehlen – vor allem nicht, wenn sie uns an unsere Kalifornienreise erinnert. Amber & Moss riecht aber nicht nur nach unserem perfekten Urlaub, sondern ist ein ganz angenehmer Duft, der nicht komplett den Raum einnimmt und nur leicht im Hintergrund zu schnuppern ist. Da man sich Duftkerzen eher selten selbst kauft, da die meisten Modelle doch etwas teurer sind, freuen sich erfahrungsgemäß viele meiner Liebsten über das gut duftende Geschenk, das sich zugleich als Dekoration für die eigenen vier Wände eignet. Sind die Gläser erstmal leer, kann man sie mit Kleinigkeiten wie Büroklammern, Kleingeld oder Pinseln bestücken.

 

BAMBOO reusable mug

Ich gebe zu: Auch ich kenne, insbesondere an stressigen Tagen, das Verlangen nach einem guten Coffee to go. Man spart jedoch eine Menge Geld, wenn man morgens ein bisschen mehr Zeit einplant und den Kaffee selbst vorbereitet und mitnimmt. Aber nicht nur der finanzielle Aspekt spielt für mich eine große Rolle, immerhin verbraucht man durch den täglichen Konsum von Kaffeebechern unnötig Plastik, auch wenn ich in letzter Zeit zumindest den Deckel vorher abbestelle.

Seit einer Weile nutze ich die wiederverwertbaren Becher zum Beispiel aus Bamboo, die wirklich nicht viel kosten und Euer Heißgetränk mindestens genauso warm halten. Wer trotzdem nicht auf den Lieblingskaffee aus dem Café um die Ecke verzichten mag, der fragt einfach mal freundlich nach. Die meisten Besitzer freuen sich darüber, ihren Kaffee oder Tee in mitgebrachte Behälter zu füllen. Bei mir war das zumindest nie ein Problem!

Auch toll zum Verschenken sind jede Art von wiederverwendbaren Behältnissen, zum Beispiel Lunch Dosen aus Metall oder Wasserflaschen von Dopper.

 

TINY ADVENTURES book

Erst vor kurzem habe ich Euch in einem Interview mit Illustratorin Sarah Neuendorf das neue Buch “Tiny Adventures” von Gretas Freunde vorgestellt, in welchem auch ich ein kleinen Teil mit unserem Familienurlaub in Kalifornien fülle. Selbstverständlich nutze ich in meinem Gift Guide nochmal die Möglichkeit, Euch das schöne Exemplar von dem Berliner Label vorzustellen.

Das Buch umfasst viele Tipps und Ideen rund um das Reisen mit Kindern und liefert jede Menge Inspiration für die nächste Urlaubsplanung. Viele Insights, schöne Aufnahmen und das perfekte Weihnachtsgeschenk, um akutes Fernweh zu stillen!

 

 

GOOP beauty book

Ein weiteres Buch, das nicht nur lesenswert, sondern zugleich Balsam für die Seele ist, ist das Goop Beauty Book von Gwyneth Paltrow. Die Meinungen über Gwynnie sind gespalten, ich mag sie und ihre Bewegung und habe mich schon oft inspiriert gefühlt. Clean Eating, gesunder Schlaf, Vitamine und Workouts – das Beauty Book ist ein kompakter Ratgeber für alle, die Cali und Goop lieben.

 

GANNI scrunchie

Dass ich ein ganz großer Fan von den aktuellen Haartrends wie Scrunchie und Hair Scarf bin, muss ich vermutlich nicht nochmal näher ausführen. Umso mehr bin ich jedoch begeistert, die schöne Dekoration für das Haar zu verschenken – die Accessoires sind relativ preisgünstig und trotzdem etwas Besonderes, worüber sich mit Sicherheit die beste Freundin sehr freuen wird. Mein neues Exemplar ist von Ganni und wird in nächster Zeit rauf und runter getragen. Weitere Favoriten findet Ihr hier.

 

RAAW BY TRICE Blackened Santal Natural Perfume Oil

Wenn zur Weihnachtszeit vor allem für eine Sache Werbung gemacht wird, dann ist es womöglich Parfüm. Egal ob im Fernsehen, in Zeitschriften oder sogar im Kino: Kein anderes Produkt verkauft sich als Geschenk so gut wie dieses. Seit einiger Zeit habe ich mich jedoch von den stark künstlichen Düften distanziert und greife wie bei meiner Körper- und Gesichtspflege zu natürlichen Alternativen. Ein Label, das all meinen Ansprüchen gerecht wird, ist RAAW by Trice. Es war also klar, dass ich nach der überzeugenden Pflegeserie auch das Parfum ausprobieren muss. Ich bin absolut begeistert von dem Duft Blackened Santal. Der eher androgyne Duft mit einer leicht süßlichen Note ist unisex, besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen und lässt sich nach meinem Empfinden zu jeder Jahres- und Tageszeit tragen. Der perfekte Allrounder quasi! Auch praktisch: Jedes Parfum ist zusätzlich als Reisegröße erhältlich.

 

WOOL comb

Wer kennt es nicht: Nach häufigem Tragen und Waschen des Lieblingspullis, kann das gute Stück ganz schön leiden, Fussel bilden und pillen. Die Lösung? Wollkämme, die auf den ersten Blick vielleicht etwas unnötig erscheinen, aber unglaublich praktisch sind. Eure Pullis werden es Euch danken und auch Ihr habt länger etwas von Euren Lieblingen!

 

MOON JUICE spirit dust

Ein besonders niedliches Packaging erwartet Euch beim Spirit Dust von Moon Juice. Das auf Kräutern basierende Ergänzungsmittel stärkt die bewusste Wahrnehmung und ein besseres Körpergefühl. Auch die innere Harmonie und Achtsamkeit mit sich selbst und der Umwelt sind wesentliche Aspekte, die das Spirit Dust positiv beeinflusst. Nach längerer Skepsis bin ich nun ein großer Fan und auch in meinem Bekanntenkreis habe ich mittlerweile einige Frauen, die auf das Naturprodukt schwören!

 

 

FINE DEODORANT

Deo zu Weihnachten? Ja ich weiß, das klingt erstmal komisch und gar nicht festlich. Die Produkte von Fine sind aber etwas ganz Besonderes. Nachdem ich ewig vergeblich nach dem perfekten Deodorant Ausschau gehalten habe, das nicht nur frei von Aluminium ist, sondern vollständig auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, auf Tierversuche verzichtet und gleichzeitig bei Schwitzen effektiv wirkt, war ich ganz glücklich, als mir Fine empfohlen wurde. Für viele mögen 40 Euro für einen täglichen Gebrauchsartikel etwas zu teuer sein, meiner Meinung nach lohnt sich aber wirklich jeder Cent. Und vielleicht ist es deswegen genau das Richtige für den Weihnachtsbaum?

 

PICO Hair Clip

Ein ganz großer Favorit, der zudem noch günstig ist, ist meine Haarklammer von dem dänischen Brand Pico. Neben meinem Scrunchie ist das Accessoire meine zweite Eroberung, die ich im Mili Store ergattert habe. Die Haarklammer sieht besonders toll zu Knitwear, aber auch zu Bluse oder Festtagskleidchen aus – kann also direkt eingesetzt werden!

 

CALENDAR, DIARIES & RECEIPT HOLDER

Und last but not last. Kalender oder Tagebücher sind immer eine schöne Idee an Weihnachten, denn das neue Jahr steht bereits in den Startlöchern. Ich habe mich selbst letzte Woche mit einem kleinen Etui beschenkt, das zukünftig meine Quittungen auf Reisen oder im Alltag beherbergt. So verhüllt mein Geldbeutel nicht und die Belege bleiben ansehnlich. Meine Steuerberaterin freut sich.

 

Übrigens finde ich es ich gar nicht verwerflich, wenn man sich für ein Geschenk bei eBay, Vestiaire Collective oder im Secondhand nebenan umschaut. Viele Dinge, kann man wenig gebraucht auch aus zweiter Hand kaufen, ohne etwas neu zu bestellen. Vor allem für die Kinder haben alles gebraucht gekauft.

 

 

Photos by yours truly

Follow:

4 Comments

  1. Julia
    December 5, 2018 / 10:55 am

    Wirklich schöne Geschenkideen. Danke dafür!

  2. Kristin
    December 5, 2018 / 4:51 pm

    Finde ich auch :o)

  3. Inga
    December 5, 2018 / 8:53 pm

    Freue mich auch über die tolle, vielseitige Zusammenstellung! Vielen Dank! Und bin ganz bei dir, vor allem für unseren Sohn kaufe ich auch fast alles gebraucht. Hab noch zwei Fragen: In welcher Länge hast du die sun siren von maximova? Und wo hast du die Perlen-Buchstabenkette geordert? Muss man dafür eine Mail schreiben?

    Suche übrigens schon länger nach eine schönen Duftlampe; kann leider nicht töpfern =) Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp, wo ich schauen kann?!?

  4. Joanna
    December 6, 2018 / 6:38 pm

    Ari, das ist wirklich mal wieder eine sehr geschmackvolle und sehr schöne Zusammenstellung!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es so eine noch für die Minis geben würde, wie du ja eingangs gefragt hattest. :)

    Liebe Grüße,

    Joanna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm