Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

Wie trägt man Hemden, wenn es draußen eigentlich zu kalt ist? Am besten mit einem langärmeligen Body oder einem leichteren Turtleneck darunter. Das hält nicht nur warm, sondern kann den ganzen Look auch etwas interessanter aussehen lassen.

Ich trage unter meinem Isabel Marant Étoile Flanell Shirt (und hier)  am liebsten diesen hellen Rollkragenpulli aus Merino von & Other Stories und lasse die Ärmelenden hervorblitzen.

 

 

Dazu kombiniere ich meine Lieblingsjeans und eine Kette vom Newcomer Label Timeless Pearly. Das habe ich während meines Paristrips entdeckt und direkt eine Kette mit einem L für Luca aus Perlen geordert.

 

 

Ein Match made in Heaven sind dazu meine Boots mit gelben Schnürsenkeln von Edited.

Photos: Julia Novy

Follow:

2 Comments

  1. Inga
    November 29, 2018 / 7:58 pm

    Das sieht soo schön aus, danke für die Inspiration, liebe Ari! Deine neue Kette habe ich schon auf instagram bewundert :) Wo hast du die denn geordert? Bei matchesfashion scheint es die Option mit dem Buchstaben nicht zu geben oder… Liebe Grüße, Inga

  2. Hannah
    December 5, 2018 / 9:53 pm

    Ari!!! Die Bilder! Ich bin crazy in looove und glaube ich brauche das Hemd <3
    xoxo Hannah

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm