Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

Ihr freut Euch ja immer über ungestellte Outfitbilder und so zeige ich Euch heute wieder Schnappschüsse, die letzte Woche nach dem Kaffeetrinken mit meiner Kollegin Yildiz entstanden sind. Ich trage einen meiner Lieblingsmäntel von Totême, den ich vor Jahren gebraucht erstanden habe, Vintage Jeans von Levi’s, die gemütlichsten Kaschmirsocken, alte Reebok Sneakers, ein Vintage Cap und die beste Everyday Bag von Edited the Label. Da passt sogar noch der spontane Abendessen-Einkauf auf dem Heimweg, die Brotdose und Trinkflasche, ein Schal, Notizbuch und wer will auch noch mehr rein.

Das Platzwunder mit geknotetem Henkel erinnert mich ein wenig an die Knot Bag von The Row, die ich schon seit Jahren in der großen Version jage – sie mir aber noch nicht über den Weg gelaufen ist. Die kleine Version darf ich seit zwei Jahren mein Eigen nennen und liebe sie.

Was ich außerdem an der erschwinglichen Variante mag, ist, dass ich sie ohne schlechtes Gewissen mit auf den Spielplatz nehmen und bis obenhin vollpacken kann und sie meine Kinder auch rücksichtslos durch die Wohnung schleppen dürfen.

 

 

– In Zusammenarbeit mit Edited – 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere