Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

ON MY MIND | HEATWAVE

  Wir befinden uns in der heißesten Woche des Jahres und obwohl die Ferien in Berlin vorbei sind, versuche ich noch ein paar entspannte Tage zu genießen. Mit dabei hätte ich gerne diese schönen Dinge. Die Fischkaraffe habe ich am Wochenende erst einer Freundin samt selbstgepflücktem Blumenstrauß aus dem Garten geschenkt – kam super an und hätte ich wie so…
Autor:
Berlin
Beitrag ansehen
Teilen:

MY SPRING EDIT

Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

MOOD | STRIVING FOR A BASIC WARDROBE

      STORIES wrap dress ARKET quilted poplin jacket ARKET swimsuit RAEY striped beach dress ARKET canvas tote bag VEJA sneakers ARKET loose fit denim   BASICS FOR YOUR WARDROBE   Photo: Linn Hägglund via her Instagram
Autor:
Berlin
Beitrag ansehen
Teilen:
Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

Q&A | SPRING VIBES WITH YILDIZ

Mit dem Mai, dem wohl besten Monat des Jahres, haben Ari und ich ein kleines Spring Special mit unseren Favoriten in Sachen Mode, Beauty, Interior und all den anderen schönen Dingen, die den Frühling zu so einer liebenswerten Jahreszeit machen, für Euch ausgedacht. Der Mai ist nicht nur deswegen so überragend, weil ich zufällig auch der erste Zwilling im Tierkreiszeichen…
Autor:
Berlin
Beitrag ansehen
Teilen:

TOPSHELF BEAUTY

Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

INSPIRATION | GIFT IDEAS FOR MOTHER’S DAY

Ein paar Geschenkideen für die wunderbaren Frauen dieser Welt. Gerade in dieser Zeit, in der wir unsere Mamas nicht umarmen und vielleicht nur über Facetime sehen und sprechen können, sollten wir unbedingt eine Aufmerksamkeit rechtzeitig per Post auf den Weg bringen. Ein Strauß Blumen vom lokalen Blumengeschäft, selbst gebackene Cookies in einem Glas oder einer Dose hübsch verpackt, ein handgeschriebener…
Autor:
Berlin
Beitrag ansehen
Teilen:

WELLNESS

INTERIOR | HOME OFFICE INSPIRATION

Nie zuvor hatte ich so große Lust, unser Schlafzimmer, welches zum Teil als Rückzugsort zum Arbeiten genutzt wird, zu verändern. Gerade verbringen dank Corona 95 Prozent des Tages  in unseren vier Wänden und noch ist kein Ende in Sicht. In unserem Schlafzimmer ist schon länger keine große Veränderung mehr passiert und ein kleines bisschen juckt es mich in den Fingern,…
Autor:
Berlin
Beitrag ansehen
Teilen: