Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein tolles Wochenende. Meins war so entspannt und verkuschelt und damit soll es auch gleich noch weitergehen. Eine Kanne Tee, Kekse und ab auf das Sofa. Und für Euch gibt es noch meinen kleinen Wochenrückblick.

SKIN AND HAIR CARE ON TRIAL 

Ich habe mal nichts neues ausprobiert, aber ein paar alte Favoriten wiederentdeckt. Das Bloom & Blossom Badeöl und  Gesichtspeeling von Oliveda. Beide Produkte sind perfekt für ein Mini-Treatment am Wochenende.


 

MAKE-UP ON TRIAL

Da ich die Woche mit einem kranken Baby verbacht habe, gab es leider keine großartigen Make-up-Experimente. Dafür habe ich Euch mein einfaches 3-Minuten-Make-up gezeigt, das ich in letzter Zeit eigentlich immer auflege. An unserem Ausgehabend habe ich aber meinen neuen Lippenstift von Ilia Beauty ‘Strike it up’ aufgelegt. Ein schönes, klassisches Rot. Die Tapas hat er nicht überstanden, aber sonst fand ich ihn top!

Ein von @ariofcourse gepostetes Foto am


 

MANICURE

Coquette” von Michael Kors. Da wäre ich so nicht drauf gekommen, aber ich habe den Lack zugeschickt bekommen. Ein schönes Nude mit einem Hauch Altrosa. Werdet Ihr sicher öfter an mir sehen.


 

EMPTIES
Caudalie Reinigungsschaum. Ich benutze ihn allein, wenn ich eh kaum Make-up trage, damit geht die Reinigung dann abends sehr schnell. Soapwalla Deocreme  – Mein Lieblingsdeo ohne Aluminium. Gute 10 Monate hat es gehalten. Ein bisschen war ich traurig, als ich sah, dass mein Tinted Moisturizer von Tarte Cosmetics leer ist. Zum Glück geht’s schon bald in die USA, damit ich ihn mir nachkaufen kann. Bis dahin schneide ich die Tube auf und gebe mich mit dem Rest zufrieden.

NEW IN

Ein bisschen Deko-Kram für Weihnachten. Das stelle ich Euch aber alles morgen ausführlich vor! Außerdem ein gemütliches Flanell-Hemd.

BEAUTY HERO

Das Goe Oil von Jao Brand. Nie wieder trockene Schienbeine und Ellenbogen! 

WEEKEND PLANS

Lieblingskuchen gekauft bei Mr. Minsch. Ein Abend Babyfrei und dafür Tapas gegessen, Rotwein getrunken, durch den Goldenen Westen spaziert und im Zoo Palast Interstellar geschaut mit Popcorn und allem drum und dran. Den Sonntag haben wir dann mit leichtem Hangover auf der Couch und bei Nieselregen auf dem Spielplatz verbracht.

BOOK ON MY NIGHTSTAND

Eating Animals von Jonathan Safran Foer. Wer von Euch hat es gelesen?

RECORD OF THE MOMENT

Ein Lieblingssong von Luca und mir. Sie mag Van Morrison total gern und “singt” sogar immer ein bisschen mit.

READS & LINKS

Oft kopiert – The French Look. Was für eine Schönheit!

Noch eine Pariserin, die weiß, wie es läuft. Meine Lieblingsdesignerin Isabel Marant spricht im Interview mit BOF über ihren Erfolg.

“Build a strong base and stay focused and true to yourself. Find out who you are and stick to it, because you need to have a specific and understandable message that is uniquely you. And never design anything you wouldn’t want to wear yourself.” WORD!

Pernille gibt uns im Super Honest Video Interview einen Einblick in ihre tolle Kopenhagener Wohnung. Ich möchte sofort einziehen und bekomme ehrlich gesagt etwas “Heimweh”. Schön zu sehen, dass sie nicht in einer durchgestylten, weißen Hay-Bude wohnt, sondern eher auf klassische Möbel mit Charakter setzt.

Isabel hat einen sehr ehrlichen und schönen Artikel darüber geschrieben, wie es ist, eine Jungs-Mama zu sein. Wer erkennt sich wieder?

Eine meine liebsten Bloggerinnen aus Schweden, Emma, bloggt schon seit einer kleinen Weile zusammen mit Lisa von Rodeo auf einer neuen Seite names makeitlast.se. Schwerpunkt ist Nachhaltigkeit und auch wenn es noch nicht so viele Artikel über Fair Fashion und Beauty zu lesen gibt, ist die Seite erwähnenswert. Besonders schön fand ich das erste Beauty Editorial mit natürlichen Produkten. Vielleicht gibt es ja irgendwann auch mal so etwas von mir zu sehen. ;)

Folge:

4 Kommentare

  1. Julia
    16/11/2014 / 10:27 PM

    The weekly catch up – I like, I like! Die Rubrik ist echt eine gute Idee.

  2. Nele
    17/11/2014 / 12:45 AM

    Seitdem ich “Eating animals” vor 3 Jahren gelesen habe, bin ich Vegetarierin. Super Buch, welches einem die Wahrheiten der Fleischproduktion vor Augen führt, die einem eigentlich sowieso klar sind, danach aber nicht mehr ignoriert werden können! Viel Spaß beim lesen.

  3. Frida
    17/11/2014 / 10:15 AM

    Liebe Ari,
    dank Deinem Post kann ich dem Montagsblues ade sagen. Mir gefällt die neue Rubrik auch sehr
    Den Tinted Moisturizer von Tarte würde ich gerne mal testen, traue mich aber nicht online eine Farbe zu bestellen. Welchen Farbton verwendest Du?(habe bei Kjaer Weis auch Paper Tin, ist mir aber etwas zu rosastichig).
    Hoffe Luca geht es wieder besser
    LG von frida
    … ich freue mich auf ein Beauty Editorial mit natürlichen Produkten von Dir ; ))

  4. Peg
    17/11/2014 / 6:57 PM

    Liebe Ari,

    ich mag diese “Recap” Rubrik ganz besonders und finde sie sehr inspirierend.
    Außerdem finde ich es sehr schön, dich dadurch ein noch ein bisschen besser kennenzulernen.

    Alles Liebe,
    Peg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere