ON MY MIND // MILLEFLEURS

So langsam beginnt wieder die Saison der Feiertage und Dinner-Einladungen. Statt dem kleinen Schwarzen oder Hose mit Bluse, sehne ich mich für schickere Anlässe gerade nach schwingenden Maxikleidern mit Millefleurs-Print. Am liebsten in Kombination mit einem maskulinen Mantel und Wildlederboots. Auch wenn ich nicht weiß, wie viele Dinner-Einladungen wir mit einem Baby  in dieser Saison tatsächlich bekommen werden, liebäugel ich…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

SUMMER DRESSES

AUTUMN SHOPPING // THESE BOOTS ARE MADE FOR …

Herbstzeit ist Bootie-Zeit und ein wenig freue ich mich schon darauf, in meine geliebten Stiefelchen nach monatelangem Ballerina- und Sandalen-Wetter wieder reinzuschlüpfen. In meiner kleinen aber feinen Sammlung befinden sich bereits die klassischen Dicker Boots in zwei Farben, ebenso die Patsha Boots in Schwarz und Taupe und die Chloé Susanna Boots, die ich vor Jahren mal im Sale geschossen habe.
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

ON MY WISHLIST // SEPTEMBER 16

Vom Sommer habe ich mich bereits in London verabschiedet, denn dort war es regnerisch und kalt. Heute auf dem Spielplatz habe ich trotz Wollpulli richtig gefroren und mir sehnlichst ein warmes Jäckchen oder zumindest einen dicken Schal gewünscht. Ich denke, ich kann nun also getrost meine Sommergarderobe wieder einmotten und die dicken Strickpullis im Schrank nach vorne ziehen, denn ohne…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

TOPSHELF BEAUTY

ON MY MIND // SNAKES, STRIPES & SALT & PEPPER

Wir sind wieder zurück aus unserem Urlaub! Leider war dieser gefüllt eher ein Trip in die Herbstferien, denn wir hatten jeden Tag Regen und irgendwas zwischen 16 und 21 Grad. Ich hatte also keine Chance meine schöne Sommergarderobe auszuführen, sondern hätte mir lieber eine kuschelige Herbstuniform gewünscht. Kein Wunder also, dass ich eine nervige Erkältung aufgeschnappt und mit nach Hause…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen:

WELLNESS

OUTFIT // ISABEL MARANT RYKER BLOUSE & SHORTS

Vielen lieben Dank erstmal für Eure lieben und bestärkenden Worte zu meinem letzten Post. Es freut mich riesig, dass ich einige von Euch mit dem sensiblen Thema angesprochen habe und vielleicht auch ein wenig Mut machen konnte. Heute geht es aber zur Abwechslung mal mit einem easy Outfit weiter. Das letzte Mal habt Ihr mich hier noch mit dickem Bauch…
Autor:
Beitrag ansehen
Teilen: