Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

 

Nach rund einer Woche in meinem guten, alten “Für’n-Garten-reichts-Outfit”, bestehend aus alten Leggings, Pulli und Gummistiefeln, überkam mich heute die Lust, mich wieder von einem anderen Klamottenstapel zu bedienen.

 

Aktuell ist ja perfektes Blazer-Wetter, denn die Temperaturen sind nicht zu warm und nicht zu kalt und ich fühle mich so immer gut anzogen, egal was auf dem Plan steht.

 

Diese Bilder sind noch in dem hübschen Örtchen Soller auf Mallorca entstanden und ich trage einen hellen Leinenblazer von Edited, meine liebste Levi’s 501 (RIP), die mittlerweile am Po gerissen ist, unser LA’mour Tee von Studio MAR SANS und klassische Reeboks. Die Tasche aus Raffia ist vom jungen Label Elleme und ich wurde schon so häufig auf das besondere Design angesprochen, das man eben nicht schon überall gesehen hat –  ein guter Kauf! Die Lieferung ging super schnell und die Qualität überzeugt bisher.

 

Den Blazer habe ich in Größe 42 gekauft, damit er etwas lockerer sitzt – so kann ich im Ernstfall auch noch einen dünnen Pulli darunter ziehen. Und wenn die Temperaturen demnächst wieder nach oben klettern, werde ich ihn mit meinen Leinen Shorts kombinieren. Das ist bisher mein liebster Look für den Sommer.

 

SHOP THE LOOK

 

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere