Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

Erst vor Kurzem habe ich Euch ja unser lang ersehntes und lang angespartes Bücherregal von Frama vorgestellt. Seither halte ich die Augen noch weiter nach kleinen Dekoobjekten offen als generell schon. Betritt man unsere Wohnung, springt einem vermutlich als erstes meine Ansammlung an Vasen, Kerzen und Kleinigkeiten ins Gesicht, die sich in fast jeder Ecke blicken lassen. Andere mögen sie vielleicht als unbrauchbare Staubfänger betiteln – für mich machen sie unser Heim zur individuellen Wohlfühloase und geben mir die Möglichkeit, meinen Geschmack in Sachen Interior und meine persönliche Ästhetik zu visualisieren.

Die liebsten Fundstücke sind zwar zum Teil aus dem Netz, meistens wurden sie jedoch auf dem Flohmarkt oder auf Reisen in kleinen Läden erspäht, mit Erinnerungen eingetütet und schlussendlich zuhause mit viel Freude drapiert. Ich würde sogar behaupten, dass es fast schon zu meinen Hobbys und Entspannungsmomenten gehört, Objekte neu zu kombinieren und zu verschieben. Mit nur ein wenig Veränderung eine ganz andere Stimmung und anderen Stil in den Raum zu bringen – ein Beweis, dass die kleinen Dinge wirklich Großes bewirken können!

Vor allem aber ist es ein langsamer Prozess, der vermutlich nie enden wird, da sich die Ideen und Vorlieben für die eigenen vier Wände immer wieder verändern können und es viele, viele Schmuckstücke zu entdecken gibt. Aber genau das ist ja das Tolle an Interior – es ist eine Never Ending (Love) Story, die genau deswegen so viel Spaß macht!

Um die Geschichte fortzuführen: Hier kommen meine aktuellen Objekte der Begierde, für die es wirklich lohnt, mehrmals den Staubwedel in die Hand zu nehmen!

 

GOATSBEARD PAPERWEIGHT

CANDLE HOLDER

BROWN CARAFE

REICHENBACH VASE

OZ SOY CANDLE

BOMBOLONI PILLOW

GOLDEN WATERING CAN

CANDLE PLATE

PLANT TRIO POT

MAGAZIN HOLDER

 

Einen neu entdeckten Geheimtipp auf Instagram von mir möchte ich natürlich noch mit Euch teilen. Wem die Schatzsuche bei dem Wetter zu müßig ist oder wer schlichtweg keine Lust auf überfüllte Flohmärkte hat, der kann sich auf der Onlineplattform Selency virtuell durch Antiquitäten, Vintage-Deko und gebrauchte Möbel klicken!

Weitere Favoriten gibt es hier für Euch:

 

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm