TRAVEL WITH KIDS // TWO DAYS IN DISNEYLAND CALIFORNIA

Dass ich in den ersten zwei Wochen unserer großen Kalifornien Reise das Vergnügen hatte, als erwachsene Frau endlich einen Kindheitstraum von meiner Bucketlist zu streichen, habt Ihr sicher schon mitbekommen. Ich war mit Kind und Kegel im Disneyland! Und es war toll! Vielleicht sogar noch besser, als ich es früher, in meiner Kindheit hätte erleben können. Luca hatte zwar bisher vielleicht…
View Post
Share:

TRAVEL DIARY // EN ROUTE TO LAS VEGAS VIA MOJAVE DESERT & JOSHUA TREE

Gestern ging es von Palm Springs auf nach Las Vegas. Die Fahrt sollte die erst längere Etappe unseres Roadtrips werden. Gute vier Stunden Fahrtzeit sind zwar keine Ewigkeit, aber mit Alma, die Autofahrten hasst und gern mit andauerndem Geschrei kommentiert, war uns ein wenig Bange. Da sie kurz vor Joshua Tree eingeschlafen war, wurde aus dem Stop leider nichts. Die…
View Post
Share:

CRAVINGS

TRAVEL // AND THE JOURNEY BEGINS

Venice Canals, California Kann mich mal einer kneifen? Wir sind in L.A.! Wir haben die laaange Anreise inklusive stundenlanger Einreise geschafft und sind ziemlich platt, aber überglücklich gestern Abend in unserem wahnsinnig schönen Airbnb Häuschen in Venice angekommen. Die erste Nacht war überraschend okay, bis wir uns um halb vier morgens alle im Wohnzimmer wieder fanden und bis um 6 Uhr gequatscht…
View Post
Share:

PEARLS ARE A GIRLS BEST FRIEND

TRAVEL // 4 DAYS IN PARIS WITH THE FAMILY

Letzte Woche ging es für mich und meine kleine Familie nach Paris, die Stadt in der Rainer und ich uns vor fast 5 Jahren kennengelernt haben. Da wir im März unser Jubiläum haben, wollten wir zu diesem Zeitpunkt unbedingt wieder in Paris sein und uns zusammen mit den Kindern – Wahnsinn, was in diesen 5 Jahren passiert ist! – eine gute…
View Post
Share:

TOPSHELF BEAUTY

TRAVELING WITH KIDS // OUR ROADTRIP TO COPENHAGEN

In diesen Tagen habe ich häufig in den Medien gehört, dass das “blöde Jahr 2016” bitte ganz schnell vorbei sein soll. Zu viel ist in der Weltgeschichte passiert, das vielleicht hätte verhindert werden können und zu viele tolle Menschen, insbesondere aus der Musikwelt sind von uns gegangen. Für mich persönlich war es aber auch ein sehr gutes Jahr. Einige Ups…
View Post
Share: