CALI DIARY // OUR VW BULLI TOUR #VANLIFE

Zwei Monate sollten wir also in Kalifornien unterwegs sein. Zu Anfang schien das eine Ewigkeit und wir ließen unseren Aufenthalt entspannt anlaufen. Als wir dann nach fast 2 1/2 Wochen LA zu unseren dreiwöchigen Roadtrip aufbrachen, war die Halbzeit noch lang nicht erreicht und das richtige Abenteuer nahm seinen Lauf. Maximal vier Tage wollten wir an einem Ort sein und von…
View Post
Share:

LA SHOPPING GUIDE // MY FAVOURITE BOUTIQUES & CONCEPT STORES

Nachdem ich Euch bereits meine Hot Spots in Sachen Restaurants und Cafés verraten habe, sind nun Boutiquen und Concept Stores in LA dran. Ich liebe es, Läden zu entdecken, in ihnen zu stöbern und dann natürlich auch gerne das ein oder andere ausgewählte Teil zu kaufen. Außerhalb Berlins und natürlich auf Reisen ist das Vergnügen doppelt so groß, für mich…
View Post
Share:

CRAVINGS

CALI DIARY // OUR 10 FAVOURITE RESTAURANTS & CAFÉS IN L.A.

Auf unserer Reise durch Kalifornien haben wir durchweg richtig gut gegessen. Mancher mag sich über den allgegenwärtigen Glutenfree Hype lustig machen,  ich freue mich als Betroffene umso mehr. Denn so kann ich wirklich an jeder Ecke und im kleinsten verschlafenen Örtchen etwas essen. Pizza, Pasta, Brot zum Salat, Kuchen und Donuts – gar kein Problem! Unsere liebsten Spots in LA haben wir hier…
View Post
Share:

PEARLS ARE A GIRLS BEST FRIEND

TRAVEL // ANTELOPE VALLEY CALIFORNIA POPPY RESERVE

Eines meiner vielen Highlights der Reise war unser Trip zum Antelope Valley California Poppy Reserve. Schon vor unserer Abreise wusste ich, dass ich unbedingt mit den Kindern mal in einem der riesigen Wildblumen- oder Klatschmohnfelder sitzen möchte. Eine kurze Suche bei Google spuckte uns die nächstgelegenen Blumenfelder aus und darunter eben auch das geschützte Reservat im Antelope Valley. Das lag außerdem auch noch…
View Post
Share:

TOPSHELF BEAUTY

CALI DIARY // OUR VENICE HOME

Obwohl wir gerade noch gut drei Wochen unserer Reise vor uns haben und sicher noch viele schöne Orte sehen werden, überkommt mich täglich ein wenig Heimweh. Nicht nach Berlin, aber nach Venice, dem Ort, den wir uns für den Anfang unserer Reise reserviert hatten und wo wir so gut angekommen sind, dass wir nach zwei Wochen kaum weiterfahren wollten.
View Post
Share: