NEW MAKE UP FAVES: “POPPY SAUVAGE” BY VIOLETTE FOR ESTÉE LAUDER

Oft werde ich gefragt, ob ich mich überhaupt noch über neue Beautysachen oder Klamotten richtig freue. Oh ja, das tue ich! Vor allem bin ich öfter mal aufgrund des Launches einer limitierten Edition oder eines Produktes richtig aufgeregt. Bei der Estée Lauder by Violette “Poppy Sauvage” Kollektion war es zum Beispiel so. Ungeduldig verfolgte ich in den letzten Wochen die Instagramposts von Violette…
View Post
Share:

REVIEW // THE NEW HAIR LINE ‘HAIR RITUEL BY SISLEY’

Wenn ich mich um etwas an meinem Körper gut kümmere, dann sind das auf jeden Fall meine Haare. Sie sind seit vielen Jahren mein wichtigstes Accessoire – allerdings hat es einige Zeit gebraucht, bis ich realisiert habe, dass meine Haare und ich nicht unbedingt jeden Trend mitmachen müssen. Ich muss, glaube ich, nicht noch mal Blond in meinem Leben werden (- oder doch?) Und meine…
View Post
Share:

CRAVINGS

BEAUTY // MY TOP 5 FEBRUARY

Ich habe mal wieder meine Beauty Faves der letzten Wochen für euch zusammengetragen und muss feststellen, das ich im Moment fast jeden Tag die gleichen Produkte verwende. Das liegt vor allem daran, dass ich nach den wilden Nächten mit unserer Kleinsten morgens nur wenig Lust habe, meine Routine zu verändern. Ich bin froh, dass alles funktioniert und sehe gerade keinen Grund…
View Post
Share:

PEARLS ARE A GIRLS BEST FRIEND

BEAUTY // GET READY WITH ME IN THE EVENING

Ich freue mich riesig, Euch heute die Fortsetzung meines “Get ready with me” – Posts aus LA zu zeigen. Wenn ich mir die Fotos anschaue, bekomme ich instant gute Laune und denke an den lustigen Abend zurück, den Julia und ich in Venice hatten. Das sind Momente, die unbezahlbar sind und an die man sich hoffentlich immer erinnern kann. Bevor…
Los Angeles
View Post
Share:

TOPSHELF BEAUTY

TRAVEL // HOTEL & SPA “LES SOURCES DE CAUDALIE”

Während ich diese Zeilen tippe, fühle ich mich sehr an die sonnigen, aber klirrend kalten Tage in Bordeaux Anfang Februar zurück erinnert. Aus irgendeinem Grund hatte ich beim Kofferpacken damit gerechnet, dass es dort mindestens 10 Grad wärmer als in Berlin sein würden, aber Fehlanzeige. Es schneite und damit war das Chaos in Teilen Frankreichs perfekt – aber das tat…
Bordeaux
View Post
Share: