Dieser Beitrag enthält Werbung und *Affiliate Links.

housejuneinberlin_interior_inspo

Vielleicht könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass ich vor ein paar Monaten über die Gelegenheit schrieb, ein Wochenendhäuschen in Berlin zu übernehmen. Nach langem hin und her hat zum Glück alles geklappt und ich habe Anfang Juli das Haus gekauft. Seitdem sind wir in jeder freien Minute dort und versuchen es für nächstes Jahr herzurichten. Im Moment sind wir noch dabei, das Haus zu entkernen. Tragende Balken müssen ersetzt werden und wir wollen ein paar Wände herausnehmen lassen, um freie Sicht auf den See zu genießen. Es gibt viel zu tun, aber es macht uns Spaß und erfüllt uns bereits so sehr. Wir sind traurig, wenn wir an einem Tag nicht in den Garten fahren können, weil wir arbeiten müssen.

Einen kleinen Instagramaccount namens @HouseJuneInBerlin gibt es auch schon, wer uns folgen mag. Wir freuen uns auf den Austausch dort, denn für uns ist das ja auch alles Neuland.

Als großer Interiorfan freue ich mich natürlich auch schon riesig auf das Einrichten, auch wenn das nur der finale Schliff sein wird. Wenn Ihr mögt teile ich hier auch gerne hier unsere Ideen, Zwischenstände und Moods.

Hier ist bereits meine erste kleine Shopping Wunschliste für House June.

H&M HOME bed linen

KALON STUDIOS day bed

GESTALTEN Zauberhütten book 

LOLA JAMES HARPER surf shop candle

FRAMA shelf

IKEA rug

H&M HOME pillow case

IKEA basket

HARTO lamp

SHOP MY INTERIOR WISHLIST

Collage Photo via Designmilk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.